ÜBER RAUHEM GRUND im Wettbewerb des 65. Internationalen Filmfestivals Locarno

18. Juli 2012

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Ihnen bekannt geben zu dürfen, dass die DFFB-Studentin Youdid Kahveci mit ihrem Kurzfilm ÜBER RAUHEM GRUND und gemeinsam mit ihrem Team, Kameramann Cornelius Plache und Producer Gregor Matuschek, zum 65. Internationalen Filmfestival Locarno eingeladen wurde. Bei dem schweizerischen Wettbewerbsfestival werden vom 1.-11. August 2012 insgesamt 18 deutsche Produktionen zu sehen sein. Kahvecis Film läuft im Wettbewerb der Reihe „Pardi di Domani“ und wird am 8. August 2012 in Locarno gezeigt:

In einer Ur-Berliner-Eckkneipe sitzen jene, die immer dort sitzen. Der Bierpreis wird erhöht, der Kapitalismus routiniert beschimpft und Banales erzählt. Es wird gestritten und gebeichtet. Man kennt sich, man mag sich. Oder eben nicht, wie in einer Familie. Plötzlich tritt der Tod in den Raum und bringt Leben in die Bude.

Die Einladung zum Filmfestival Locarno ist für die junge Regiestudentin Youdid Kahveci bereits der zweite große Erfolg. Vergangenes Jahr erhielt ihr 25-minütiger Spielfilm RADIOSTAR den mit 20.000 Euro dotierten Hauptpreis des Dresdner Kurzfilmfestivals.

ÜBER RAUHEM GRUND ist eine Gemeinschaftsproduktion der Deutschen Film- und Fernsehakademie (DFFB) und arte.

Sollten Sie weitere Hintergrundinformationen zum Film, der Regisseurin oder der DFFB benötigen, können Sie sich jederzeit gerne an LimeLight PR als betreuende Presseagentur wenden.

Herzliche Grüße,

Carolin Bitzer & Sabine Schwerda

Pressekontakt:
LimeLight PR
Carolin Bitzer & Sabine Schwerda
Köthener Straße 44
10963 Berlin
Tel.: 030 / 263 96 98 - 14
Fax: 030 / 263 96 98 - 77
Email: carolin.bitzer@limelight-pr.de, sabine.schwerda@limelight-pr.de

Hier finden Sie die Pressemitteilung als pdf:ÜBER RAUHEM GRUND im Wettbewerb des 65. Internationalen Filmfestivals Locarno