Absolventin der Drehbuchakademie gewinnt Lola

Die dffb gratuliert der dffb Absolventin Nesrin Samdereli.
Am 8. April 2011 erhielt der Film ALMANYA, WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND (Regie: Yasemin Samdereli) den Deutschen Filmpreis 2011 in Silber, wofür Nesrin und Yasemin Samdereli das Drehbuch geschrieben haben.

In dieser Komödie geht es um einen türkisch- deutschen Familienverband, der auf die Probe gestellt wird, als der Patriarch in die Türkei zurück will. Der Film feierte seine Premiere auf den 61. Internationalen Filmfestspielen Berlin und ist seit dem 10.03.2011 auf der Leinwand zu sehen.

Mehr Infos zum Film
Mehr Infos zum Deutschen Filmpreis 2011

Veröffentlicht am 09. April 2011