dffb-Filme in München

Beim 29. Filmfest München (24.06- 02.07.2011) sind drei Studenten der dffb in der Reihe Neue Deutsche Kinofilme vertreten:

  • die dffb-Produktion ANNA PAVLOVA LEBT IN BERLIN von Regie-Student Theo Solnik (Dokumentarfilm, 79 Min., Weltpremiere)
  • Lawrence Tooleys 92-minütiger Abschlussfilm HEADSHOTS (eine Koproduktion mit der dffb)
  • UNTEN MITTE KINN von dffb-Student Nicolas Wackerbarth (Fiktion, 89 Min., Weltpremiere)

HEADSHOTS und UNTEN MITTE KINN gehen ins Rennen um den Förderpreis Deutscher Film.

Screeningstermine:

ANNA PAVLOVA LEBT IN BERLIN:
30.06.2011 um 21:30 Uhr CinemaxX 4
02.07.2011 um 14:30 Uhr CinemaxX 5

HEADSHOTS:
27.06.2011, 12:00 Uhr CinemaxX 5
27.06.2011, 21:30 Uhr CinemaxX 4
28.06.2011, 16:30 Uhr CinemaxX 4

UNTEN MITTE KINN:
26.06.2011, 10:00 Uhr CinemaxX 2
27.06.2011, 19:00 Uhr CinemaxX 4
30.06.2011, 14:00 Uhr CinemaxX 4

Mehr zu den Filmen :
ANNA PAVLOVA LEBT IN BERLIN
HEADSHOTS
UNTEN MITTE KINN
und zum Festival

Veröffentlicht am 23. Juni 2011