Großer Erfolg beim Deutschen Kurzfilmpreis

Gestern abend wurden bei der Verleihung des Deutschen Kurzfilmpreises in München gleich zwei Filme der DFFB ausgezeichnet.

In der Kategorie Dokumentarfilm erhielt FEIERTAGE von Christin Freitag & Hanna Mayser den Kurzfilmpreis in Gold.

HEIMKOMMEN von Micah Magee gewann den Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie Spielfilme von 7 bis maximal 30 Minuten.

Je eine Goldene Lola für Christin Freitag, Hanna Mayser und Micah Magee.

Der Kurzfilmpreis in Gold ist mit einer Prämie in Höhe von 30.000 Euro verbunden.

Die Jurybegründungen gibt es hier

Veröffentlicht am 30. Oktober 2012