MAKING WAVES @ DFFB

Während der Berlinale hat erstmalig an der DFFB der Distributions- und Marketing-Workshop MAKING WAVES stattgefunden.

MAKING WAVES wurde von der London Film School initiiert in Kooperation mit der DFFB, der LaFemis in Paris, der ESCAC Barcelona, der Rumänischen Film und Theater Universität und der Columbia University of the Arts Film Department in New York. Der Workshop wird vom EU Media Programm finanziert.

An fünf Tage haben je fünf Studenten von den teilnehmenden Filmschulen in fünf Gruppen eine Kampagne für einen auf der Berlinale laufenden Film entwickelt, inklusive Trailer und Plakat. Parallel gab es Vormittags Case Studies u.a. mit Christine Vachon (Killer Films), Philippe Bober (Coproduction), Sarah Calderon (The Film Agency), Besuche des European Film Market und des Talent Campus.

MAKING WAVES Studenten, Teamleader

Gruppenarbeit

MAKING WAVES reception Ben Gibson (LFS), Mike Leigh (Jury president and Chairman LFS), Jan Schütte (DFFB)

Veröffentlicht am 24. Februar 2012