DFFB Alumni auf der Berlinale

Neben den vier DFFB Filmen werden drei Abschlussfilme des vergangenen Jahres in der Reihe German Cinema – LOLA@Berlinale zu sehen sein:
der preisgekrönte Dokumentarfilm BERG FIDEL von Hella Wenders, das bereits vielfach ausgezeichnete Generationen-Porträt OH BOY von Jan-Ole Gerster sowie das Drama DIE VERMISSTEN von Jan Speckenbach.

Außerdem sind beide deutschen Beiträge im Wettbewerb von DFFB Absolventen: GOLD (Regie: Thomas Arslan) und LAYLA FOURIE (Regie: Pia Marais).

Gleichzeitig läuft Lars Kraumes neuer Film MEINE SCHWESTERN in der Sektion Panorama, HALBSCHATTEN von Nicolas Wackerbarth in der Sektion Forum und VERGISS MEIN NICHT von David Sieveking in der Reihe German Cinema – LOLA@Berlinale.

Veröffentlicht am 10. Februar 2013