Jan Speckenbach erhält Nachwuchspreis

DFFB-Absolvent Jan Speckenbach ist für sein neues Treatment DAS KLOPFEN DER STEINE mit dem Nachwuchspreis „Made in Germany - Förderpreis Perspektive“ auf der diesjährigen Berlinale ausgezeichnet worden.

Die Jury mit dem Preisträger v.l.n.r. Hans-Christian Schmid, Jan Speckenbach, Heino Deckert, Nicolette Krebitz

Das mit dem Preis einhergehende Stipendium zur Unterstützung von jungen deutschen Regisseuren und Regisseurinnen bei der Projekt-, Stoff- und Drehbuchentwicklung wird von Glashütte Original gestiftet und ist mit 15.000 € dotiert.

Veröffentlicht am 09. Februar 2013