TV-Tip: „Haiti: Tödliche Hilfe“ auf arte

Heute um 21:45 läuft auf ARTE der Dokumentarfilm „Haiti: Tödliche Hilfe“ von DFFB Alumni Raoul Peck über die Einsätze der Hilfsorganisationen nach dem Erdbeben auf Haiti im Jahr 2010. Der Film, der auf der diesjährigen Berlinale lief, erzählt eindringlich, wie die internationalen Hilfsorganisationen beim Wiederaufbau des total zerstörten Landes versagt haben.

Mehr Infos zum Film bei arte

Veröffentlicht am 16. April 2013