EINBLICKE - Diplomfilme der DFFB im Kino Babylon

Am 13. und 15. Juni werden im Kino Babylon wieder die Diplomfilme der DFFB gezeigt.

+++ Donnerstag, 13. Juni +++
Sandra Kaudelkas Dokumentarfilm EINZELKÄMPFER, der bereits auf der diesjährigen Berlinale in der Sektion „Perspektive Deutsches Kino“ zu sehen war, wird am 13. Juni um 20:15 Uhr, die Reihe „Neuer deutscher Film“ eröffnen.

+++ Samstag, 15. Juni +++
Langfilme:
15 Uhr STATUS OF LIFE von Patricia Lewandowska
17 Uhr STAUB AUF UNSEREN HERZEN (Regie: Hanna Doose) von Produzent Ben von Dobeneck
19 Uhr Marcin Malaszczaks Spielfilm SIENIAWKA, der in diesem Jahr im Rahmen der Berlinale-Reihe „Forum“ erstmals gezeigt wurde.

Parallel sind um 18 Uhr im kleinen Saal des Kinos die Kurzfilme
WILDWECHSEL (Regie: Maria-Anna Rimpfl,
Drehbuch: Daniel Bickermann)
RAUCH (Regie: Franziska Krentzien, Drehbuch: Franziska Krentzien, Thomas Gerhold) und
JETZT JETZT JETZT (Regie: Christin Freitag, Drehbuch: Sebastian Köthe) zu sehen.
Alle Drehbücher stammen von Drehbuchabsolventen, die in diesem Jahr verabschiedet werden.

Karten gibt es beim Kino Babylon

Veröffentlicht am 28. Mai 2013