DFFB goes Berlinale

Der Abschlussfilm von Max Linz ICH WILL MICH NICHT KÜNSTLICH AUFREGEN (R/ B: Max Linz, K: Carlos Andrés López, P: Maximilian Haslberger) wird in der Sektion „Forum“ präsentiert.

Foto: © Amerikafilm/Sarah Bohn

Der Film ist eine Ko-Produktion der DFFB, Amerikafilm sowie des Rundfunk Berlin-Brandenburg und wurde als Leuchtstoffprojekt realisiert.
Leuchtstoff - Kinofilme aus Berlin-Brandenburg ist eine Initiative vom rbb in Kooperation mit dem Medienboard Berlin-Brandenburg.

Till Kleinerts Genrefilm DER SAMURAI (R/ B: Till Kleinert, K: Martin Hanslmayr, P: Anna de Paoli, Linus de Paoli), eine Ko-Produktion mit Schattenkante und im Verleih von Salzgeber, wird in der Sektion „Perspektive deutsches Kino“ als Midnight Movie zu sehen sein.

Foto: DFFB

Weitere Infos zu den Filmen sowie die Vorführtermine gibt es in Kürze hier.

Veröffentlicht am 17. Januar 2014