SHORT TIGER Award für AN DER TÜR

Am Mittwoch Abend wurde in Baden-Baden zum vierten Mal der FFA-Short Tiger Award verliehen - an Miriam Blieses AN DER TÜR (R/ B: Miriam Bliese, K: Markus Koob, P: Clemens Köstlin).

Lohn für die Gewinner ist ein zweckgebundenes Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro für die Herstellung neuer Projekte - und eine Einladung zu den Internationalen Filmfestspielen von Cannes, wo am 18. Mai die internationale Premiere der ausgezeichneten Filme stattfindet. Mit dabei ist auch DIEBE von Lauro Cress (R: Lauro Cress, B: Florian Plumeyer, Lauro Cress, K: Albrecht von Grünhagen, P: Cécile Tollu-Polonowski, Clara von Fürstenberg)

Anschließend gehen die Filme auf eine zwölfmonatige Welttournee, wo sie bei den von German Films organisierten Festivals des deutschen Films auf dem Programm stehen.

Veröffentlicht am 10. April 2014