Ich will mich nicht künstlich aufregen - im Kino

Ab Donnerstag läuft ICH WILL MICH NICHT KÜNSTLICH AUFREGEN von Max Linz im Kino. Der Film feierte seine Premiere im Forum der letzten Berlinale und ist ein Leuchtstoff-Projekt vom RBB und Medienboard Berlin-Brandenburg.

Der Film startet ab Donnerstag in Berlin, Köln sowie Frankfurt am Main und wird später in München, Hamburg, Leipzig und weiteren Städten gezeigt.

Außerdem gibt es am Mittwoch, den 07. Januar, zusätzlich ein Special-Screening zum Filmstart um 20h in der Volksbühne Berlin.

Tickets und Infos bei der Volksbühne

Veröffentlicht am 05. Januar 2015