Zweimal besonders wertvoll für dffb Filme

GESCHÜTZTER RAUM (R/B: Zora Rux, B: Christian Brecht, K: Ágnes Pákozdi, P: Fred Burle) und THE HOUSE IN THE ENVELOPE (R: Sanela Salketic, B: Demet Gül, Sanela Salketic, K: Patrick Jasim, P: Fred Burle, Demet Gül) haben im Dezember von der Filmbewertungsstelle das „Prädikat besonders wertvoll“ bekommen.

Aus der Begründung zu GESCHÜTZTER RAUM:
Denn GESCHÜTZTER RAUM erlaubt keine Distanz, die Fragen an sich selbst erfolgen automatisch und hallen noch lange nach Ende des Films nach, weil im Film keine Lösung angeboten wird. Das macht GESCHÜTZTER RAUM von Zora Rux zu solch einem wichtigen, hochaktuellen und absolut großartigen Film.

Aus der Begründung zu THE HOUSE IN THE ENVELOPE:
Mit bewundernswerter Sicherheit und mit minimalem zeitlichen und inszenatorischen Aufwand, gelingt es der Regisseurin Sanela Salketic, den Zuschauer in die Geschichte eintauchen und dazu mit wenigen Handlungen und Sätzen richtige Charaktere entstehen zu lassen .

Veröffentlicht am 22. Dezember 2015