dffb-Archiv goes online!

BRECHT DIE MACHT DER MANIPULATEURE (BRD 1967/68, Regie: Helke Sander) Quelle: Deutsche Kinemathek V.l.n.r.: Ulrich Knaudt, Helke Sander, Harun Farocki

Im Sommer ist es soweit — das Archiv der dffb geht online!

Zahlreiche Filme, Trailer, Set-Fotos und Produktionsunterlagen von nahezu 4.000 Filmproduktionen hat die Deutsche Kinemathek hierfür digitalisiert. Im Juli diesen Jahres werden sie — im Rahmen eines großangelegten Online-Archivs — der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Unter ihnen frühe Werke ehemaliger dffb-Studenten wie Thomas Arslan, Ute Aurand, Detlev Buck, Harun Farocki, Lily Grote, Wolfgang Petersen, Christian Petzold, Helke Sander sowie vielen anderen mehr.

Launch-Termin: Juli 2015

Veröffentlicht am 16. Februar 2015