Absolventen 2015

Am Samstag wurden 23 Absolventen aus den Bereichen Produktion, Regie, Kamera und Drehbuch sowie die diesjährigen SERIAL EYES Teilnehmern in einem feierlichem Rahmen ihre Zeugnisse im Kino Babylon Mitte überreicht.

(c) dffb/Christian Schulz

Kamerafrau und Regisseurin Elfi Mikesch gab den Anwesenden ein Zitat von Regisseur Federico Fellini mit auf ihren Weg: „Intelligente Fehler zu machen ist eine große Kunst.“ Elfi Mikesch stellte klar, dass auch nach Ende des Studiums Fehler erlaubt, ja sogar Fehler gemacht werden sollen, um im Schaffensprozess daraus lernen zu können.

Musikalisch begleitet wurde die Verleihung wie im vorherigen Jahr von den Major Minors.

Abends fand dann im Gretchen das Sommerfest der dffb statt, bei dem Absolventen, Angehörige und Freunde gemeinsam mit Studierenden und Mitarbeitern und Dozenten der dffb dann noch ausgiebig feierten.

Unser herzlicher Dank beim Sommerfest gilt vor allem den Sponsoren Budweiser und Brezel Bar.

Veröffentlicht am 15. Juni 2015