Blogeinträge im Mai 2016:

Erfolge beim Deutschen Filmpreis 2016

Und wieder schlagen die DFFB-Absolventen zu! Diesmal beim Deutschen Filmpreis 2016.

6 Lolas gingen an den Film von Lars Kraume: Der Staat gegen Fritz Bauer. Diese gab es in den Kategorien: Bester Spielfilm Gold, Bestes Drehbuch, Beste Regie, Beste männliche Nebenrolle, Bestes Szenenbild und Bestes Maskenbild.

Zudem bekam die Schauspielerin Laura Tonke eine Lola für die Beste weibliche Nebenrolle in dem Film Mängelexemplar von DFFB-Absolventin Laura Lackmann.

Was für ein Abend - wir gratulieren herzlichst!

Veröffentlicht am 31. Mai 2016

DFFB-Absolventen und -Studenten feiern Erfolge in Cannes

Doppelter Grund zur Freude!

Auch wenn die Goldene Palme ausblieb, freuen wir uns über den großen Erfolg und den Preis für den Besten Film der Filmkritikervereinigung FIPRESCI von dem deutschen Beitrag im Wettbewerb der 69. Filmfestspiele in Cannes TONI ERDMANN, bei dem gleich vier DFFBler mitgewirkt haben: die Absolventen Jonas Dornbach (Produzent), Ben von Dobeneck (Herstellungsleitung) und David Keitsch (Co-Produzent) wie auch Studentin Annika Pinske (Personal Assistent).

Zudem hat auch der Film THE HAPPIEST DAY IN THE LIFE OF OLLI MÄKI den Hauptpreis in Un Certain Regard gewonnen. Er wurde auf der deutschen Seite von dem DFFB-Absolventen Sol Bondy co-produziert.

Wir gratulieren und starten feiernd in die Woche!

Veröffentlicht am 23. Mai 2016

PETTING ZOO ab sofort im Kino

Heutet startet der Film Petting Zoo (R/B: Micah Magee, K: Armin Dierolf, P: Friederike Steinbeck, Johan Carlsen) in den deutschen Kinos.

Micah Magees Abschlussfilm feierte seine Premiere bei der 65. Berlinale - Berlin International Film Festival, und kommt nun ins Kino:

Berlin - fsk-Kino - ab dem 19.05.2016
Berlin - Hackesche Höfe Kino - 19.05. - 01.06.2016
Dortmund - sweet Sixteen - 19.05. - 01.06.2016
Frankfurt - Mal Seh’n - 09. - 15.06.2016
Hamburg - 3001 - 19. - 25.05.2016
Hannover - Kommunales Kino - 20. - 29.05.2016
Köln - Filmhauskino - 19. - 25.05.2016
Leipzig - Schaubühne - 19.05. - 01.06.2016
München - Werkstattkino - 19. - 25.05.2016
Münster - Cinema - 19. - 25.05.2016
Nürnberg - Filmhaus - 26.05. - 01.06.2016
Offenbach - Hafen 2 - 27.05.2016

Und das sagt die Presse zum Film:
Petting Zoo - Spiegel
Petting Zoo - taz
Petting Zoo - Cineman

Und hier der Trailer von Petting Zoo

Veröffentlicht am 19. Mai 2016

FILM AUS PAPIER 11. Mai und 8. Juni

Am 11. Mai findet die Drehbuchlesung „Film aus Papier‟ im Sputnik-Kino bereits zum elften Mal statt.
Jeweils am zweiten Mittwoch im Monat heißt es „Kopfkino an”!

Für die Doppellesung im Mai und Juni steht etwas Besonderes an. Die Autoren, frischgebackene Drehbuchabsolventen der DFFB, geben ihre Abschlussbücher, an denen sie das vergangene Jahr gearbeitet haben, zum „first listen‟ frei.

Passend zum Thema lautet der Titel der Mai-Lesung „Aller Anfang‟, denn nicht nur stehen die Autoren am Anfang ihrer Drehbuchkarriere, es werden auch die Anfänge ihrer Abschlussbücher gelesen.

Im Juni tauchen die Autoren unter dem Titel „Herzstücke‟ tiefer in die Geschichten ein, und Film aus Papier feiert außerdem sein einjähriges Jubiläum.

Organisiert wird Film aus Papier vom „Schreibkollektiv Q3‟.
Vor einem Jahr schlossen sich Mitglieder des DFFB-Abschlussjahrgangs zusammen.

Wann und Wo?:
Sputnik-Kino am Südstern, 11.05.2016 („Aller Anfang‟) + 08.06.2016 („Herzstücke‟) jeweils um 20:30 Uhr, Hasenheide 54, 10967 Berlin.

Veröffentlicht am 04. Mai 2016