Die DFFB trauert um Michael Ballhaus

Michael Ballhaus malte mit Licht und tanzte mit der Kamera. Er hat uns mit seiner Kunst im Kino träumen lassen.

Als Bildgestalter befand er sich im wörtlichsten Sinne auf Augenhöhe mit seinen Regisseurinnen und Regisseuren, mit seinen Schauspielerinnen und Schauspielern, er sah in die Augen der Menschen und was er gesehen hatte sah uns an, im Kino.

Wer ihn persönlich kannte wusste, dass es keinen Unterschied gab zwischen dem Künstler und dem Menschen Michael Ballhaus. Er stand für Hingabe, Aufrichtigkeit und vor allem für Demut, der Arbeit, dem Werk, den Menschen gegenüber.

Lieber Michael Ballhaus, vielen Dank für alles das, was du uns geschenkt hast.

Michael Bertl im Namen der DFFB

Veröffentlicht am 12. April 2017