SARAH JOUE UN LOUP-GAROU bei den 74. Internationalen Filmfestspielen von Venedig

©intermezzo films

Der Abschlussfilm von Katharina Wyss SARAH JOUE UN LOUP-GAROU (K: Armin Dierolf, P: Charlie Petersmann) darf seine Weltpremiere in der Woche der Kritik (Settimana Internazionale della Critica) bei den 74. Internationalen Filmfestspielen von Venedig feiern.

Das Festival findet dieses Jahr vom 30. August bis 09. September in Venedig statt und gehört zu den ältesten und bekanntesten Filmfestivals weltweit.

Der Film ist eine Koproduktion von intermezzo films, Mnemosyn Films und der DFFB.

Wir gratulieren herzlichst!

Veröffentlicht am 24. Juli 2017