Die DFFB pflegt den Austausch mit Filmschulen weltweit, unter anderem mit der LFS London, LaFemis in Paris, Columbia University of the Arts in New York, California Institute of the Arts in Los Angeles, FAMU in Prag sowie The Steve Tisch School of Film and Television / The Yolanda and David Katz Faculty of the Arts der Tel Aviv University.

Außerdem ist die DFFB Mitglied in CILECT, dem Internationalen Verband der Film- und Fernsehschulen und GEECT.

Seit April 2017 ist die DFFB Mitglied im media:net berlinbrandenburg e.V..

Seit 1. September 2017 beschäftigt die dffb außerdem eine Freiwillige Kulturelles Jahr, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Berlin (Förderprogramm Jugend-Freiwillig-Kultur-JFK) sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Unterstützt durch die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ), die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin und die Jugend- und Familienstiftung Berlin.