Schub

Deutschland / 2011
Spielfilm / 16 min / Farbe

Regie:Moritz Krämer
Buch: Moritz Krämer
Kamera: Patrick Jasim
Producer: Julia Burton
Produktion:

Ein Mikrokosmos mitten in der Stadt, ein Hinterhof, eine Werkstatt, Frauen, die nachts Männer empfangen, ein Mädchen: Ich lebe in einer Wohnung, in einem Hinterhof, in einer Stadt, in der ich nicht sein möchte. Ich bin fast 12. Mein Vater nervt mich. Ich glaube, er hat sich in eine Frau von nebenan verliebt. Aber sie macht das für Geld. Ich mochte sie nie. Bis gestern. Da hatte sie Probleme mit einem Typen. Gestern Nacht, da hab ich ihr geholfen

zurück zur Ergebnisliste
Neue Suche