Unter Mietern

Deutschland / 2012
Spielfilm / 7 min / Farbe

Regie:Moritz Laube
Buch: Robin Getrost
Kamera: Sebastian Lempe
Producer: Karoline Güldemann
Produktion: DffB / Arte

Es hätte ein Tag wie jeder andere werden können. Doch als es klingelt und Herr K. seine Wohnungstür öffnet, ändert sich alles. Denn erstaunt muss er feststellen, dass seine 43qm-Wohnung den Weg in eine Zeitungsannonce gefunden hat, die der Fremde ihm nun fordernd entgegenhält. Was bleibt Herrn K. also anderes übrig, als ihn einzulassen? Und ehe er sich versieht, wohnen beide unter einem Dach. Es gibt Schlimmeres. Und so leben sich beide gut ein, als es ein weiteres Mal klingelt …

Oft genug ist es schwer Nein zu sagen. „Unter Mietern“ erforscht die Konsequenzen der Höflichkeit auf satirische Art.

zurück zur Ergebnisliste
Neue Suche