Berlin Troika

Deutschland / 2014
Spielfilm / 10 min / Farbe

Regie:Andrej Gontcharov
Buch: Andrej Gontcharov
Kamera: Julian Landweer
Producer: David Keitsch
Produktion: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin - dffb

Auf dem Höhepunkt des eskalierenden Krisengipfels zweier Supermächte, bricht der Dolmetscher Gregor Hansen plötzlich zusammen. Der junge Diplomat Konrad Gelb wird kurzfristig als Ersatzdolmetscher rekrutiert. Zwischen zwei überdimensionierten Polit-Egos, deren persönliche Befindlichkeiten scheinbar über dem Schicksal der Menschheit stehen, liegt es absurderweise nun allein an Konrad, die Welt vor Krieg zu bewahren.

Als mein Vater so alt war wie ich heute, 27, war er Diplomat und Dolmetscher im Kalten Krieg. „Berlin Troika“ ist unser verspielter, (halb-) fiktionaler Bericht, wie es für jemanden wie ihn gewesen sein könnte, an einer politischen Krise beteiligt zu sein, in der unvorstellbare Macht und Verantwortung ständig mit menschlicher Fehlbarkeit und Verletzlichkeit konkurrieren. Wer wird „siegen“?

zurück zur Ergebnisliste
Neue Suche