8848

Deutschland / 2014
Spielfilm / 32 min / Farbe

Regie:Giorgi Korkashvili
Buch: Sadek Asseily
Kamera: Carmen Treichl
Producer: France Orsenne , Gregor Sauter
Produktion: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin & rbb

Roberts Fernsehapparat ist kaputt. Ohne Fernseher kann er nicht schlafen. Robert lebt in einer Welt, die aus rätselhaften Jobcenter­Maßnahmen besteht. Dort erhält er einen sinnlosen Auftrag nach dem anderen. Dabei will Robert eigentlich nur eines. Schlafen.

zurück zur Ergebnisliste
Neue Suche