MERAL, KIZIM

Deutschland / 2016
Spielfilm / 21 min / Farbe

Regie:Süheyla Schwenk
Buch: Süheyla Schwenk
Kamera: Antonia Lange
Producer: Roxana Richters
Produktion: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH

Meral, eine junge querschnittsgelähmte Frau, wird durch ihre Krankheit nicht nur ans Bett gefesselt, sondern auch an ihre traditionelle Familie der sie längst entkommen war. Niemand akzeptiert ihre Krankheit, nur zu ihrer jüngeren Schwester hat sie eine besondere Verbindung.

zurück zur Ergebnisliste
Neue Suche