Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB), eine der führenden Filmschulen Deutschlands, die im Bereich Kamera, Regie, Produktion und Drehbuch ausbildet, sucht ab 22.02, spätestens ab 01.03.2016 für eine Krankheitsvertretung in befristeter Anstellung

im Produktionsbereich ein/e berufserfahrene/n, gestandene/n

Produktionsassistentin/en

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben werden gehören:

Ihr Profil:

• Mehrjährige Erfahrung im Filmbereich
• Gutes kaufmännisches Verständnis
• Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
• Anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und Sesam
• Ausgeprägte Filmleidenschaft
• Flexibilität bezüglich Arbeitszeit und Aufgabenfelder
• Schnelle Auffassungsgabe
• Hohe Eigeninitiative und Gestaltungsfreude
• Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Spaß an der Arbeit im Team und mit den Studierenden
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen regelmäßige, flexible Arbeitszeiten (30 h/Woche Montag-Freitag), Vergütung in Anlehnung an TV-L Berlin.

Bewerbung: Wenn Sie sich in diesem Profil wiedererkennen, bewerben Sie sich und senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbung (bitte als ein pdf Dokument) an: bewerbung2017-5@dffb.de Kennwort: PA / Fragen beantwortet Ihnen gern Margit Stadlober 030-257 59 118