Tag der Offenen Tür

Am 7. Oktober 2017 können sich Studieninteressierte von 11.00 bis 18.00 Uhr in den mehrmals stattfindenden Studienberatungen über die Aufnahmebedingungen und das Studium informieren.

Neben der Information und Beratung zu den Studienfächern Regie, Produktion, Bildgestaltung und Drehbuch, wird es auch eine allgemeine Studienberatung geben.

Für einen exklusiven Blick hinter die Kulissen werden Führungen durch die DFFB angeboten.
Neben den Tonstudios wird auch die moderne Postproduktionsstrecke präsentiert, mit der ein kompletter Film, von der Aufnahme bis zur digitalen Filmkopie im Haus hergestellt werden kann.
Weitere technische Details präsentieren die Kamerastudenten. Sie demonstrieren einen Teil des Kamera- und Lichtequipments der DFFB.

Zusätzlich können sich Interessierte auch über die beiden postgradualen Programme SERIAL EYES und UP.GRADE sowie das Filmnetzwerk Berlin, das sich zum Ziel gesetzt hat, Berliner Filmemacher in regelmäßigen Abständen zusammenzubringen, informieren.

Natürlich werden auch in diesem Jahr im hauseigenen Kino ausgewählte Filme (siehe unser Filmprogramm) aus den über 200 Arbeiten eines Studienjahres an der DFFB gezeigt.

PROGRAMM TAG DER OFFENEN TÜR:

11:00 Uhr – 18:00 Uhr (durchgehend)
Filmprogramm im DFFB-Kino

11:00 Uhr – 18:00 Uhr (durchgehend)
Demonstration des Kamera- und Lichtequipments

11:00 Uhr / 14:00 Uhr / 17:00 Uhr
Allgemeine Studienberatung

11:30 Uhr / 14:30 Uhr / 16:30 (auf Englisch) Uhr
Führungen durch die Akademie

12:00 Uhr / 15:00 Uhr
Informationen und Beratungen zu den Studienfächern Regie, Produktion, Bildgestaltung/Kamera und Drehbuch

12:00 Uhr / 14:00 Uhr / 16:00 Uhr
Demonstration des Mischateliers

12:00 Uhr / 14:00 Uhr
Demonstration der Grading Suite des postgradualen Programms UP.GRADE

13:00 Uhr / 15:00 Uhr / 17:00 Uhr
Führungen durch die Postproduktion

14:00 Uhr / 16:00 Uhr
Vortrag: „Wie werden Filme an der DFFB produziert?“