DAS MERKWÜRDIGE KÄTZCHEN WEITERHIN AUF ERFOLGSKURS

August 28, 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass nach dem großen Erfolg von DAS MERKWÜRDIGE KÄTZCHEN bei der diesjährigen Berlinale, Ramon Zürchers Langfilm nun auch beim Toronto International Film Festival in der Sektion “Wavelengths” (5.-15. September 2013) zu sehen sein wird. Darüber hinaus wird der Film seine österreichische Premiere auf der Viennale in Wien (24. Oktober-4. November 2013) feiern.

Das TIFF ist neben den Internationalen Filmfestspielen von Cannes eines der bedeutendsten Festivals für den nationalen und internationalen Filmmarkt, bei dem sich alljährlich im September Produzenten und Medienjournalisten aus aller Welt treffen. Und auch die Viennale, die in diesem Jahr zum 51. Mal stattfindet, ist Österreichs größtes internationales Filmevent und zählt zu den wichtigen Festivals in Europa.

Screenings Toronto
9. September 2013, 19.45 Uhr, Jackman Hall
9. September 2013, 9:45, Cinema 2, TIFF Bell Lightbox
9. September 2013, 11:15, Scotiabank 11, Scotiabank Theatre

Die Screening-Termine der Viennale werden zeitnah durch das Festival bekannt gegeben.

Über den Film:
Familienleben, Alltag, der ganz normale Wahnsinn – In einer typischen Berliner Altbauwohnung spielt sich das familiäre Beisammensein überwiegend in der Wohnküche ab. Der Film montiert die scheinbar unspektakulären Details eines durchschnittlichen Familiensamstags zu einer aufregenden Choreographie des Alltäglichen.

Wenn Sie weitere Informationen zu DAS MERKWÜRDIGE KÄTZCHEN wünschen, können Sie sich jederzeit gerne an die betreuende Agentur LimeLight PR wenden.

Herzliche Grüße

Petra Schwuchow & Sabine Schwerda

LimeLight PR
Petra Schwuchow & Sabine Schwerda
Köthener Straße 44
D- 10963 Berlin
Tel: 030 - 263 969 814
Fax: 030 - 263 969 877
e-mail: petra.schwuchow@limelight-pr.de, sabine.schwerda@limelight-pr.de

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF:PM Das merkwürdige Kätzchen auf Erfolgskurs