DFFB-Abschlussfilm DER SAMURAI

Nicht nur in der Auswahl ihrer Geschichten, auch in der Filmfinanzierung zeigen sich DFFB-Studenten originell.

Zum Abschluss seines Regie-Studiums hat Kurzfilm-LOLA-Preisträger Till Kleinert den alptraumhaften Thriller DER SAMURAI geschrieben. Ein junger Dorfpolizist muss nicht nur seine Gemeinde, sondern auch seinen Verstand verteidigen – gegen den Wahnsinn eines Fremden im Frauenkleid, der mit einem Samurai-Schwert bewaffnet eine Spur der Verwüstung durch den Ort zieht. Eine Geschichte von Angst, Verführung, Kontrollverlust und Befreiung.

Die Dreharbeiten sollen im August/September 2012 in Berlin und Umland stattfinden. Der Herausforderung der Finanzierung des gewagten Stoffes begegnen Till Kleinert und sein Team, indem sie eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen haben. Bis Ende Juni wollen sie auf der Plattform Indiegogo 45.000 Dollar sammeln. Jeder kann sich beteiligen!
www.indiegogo.com/dersamurai

Published on May 31, 2012