dffb @ Filmfestival Locarno

Die DFFB-Studentin Youdid Kahveci wurde mit ihrem Kurzfilm ÜBER RAUHEM GRUND (K: Cornelius Plache, P: Gregor Matuschek)zum 65. Internationalen Filmfestival Locarno eingeladen. Kahvecis Film läuft als einziger deutscher Beitrag im Wettbewerb der Reihe „Pardi di Domani“ und wird am 8. August 2012 seine Weltpremiere feiern.

Synopsis:

In einer Ur-Berliner-Eckkneipe sitzen jene, die immer dort sitzen. Der Bierpreis wird erhöht, der Kapitalismus routiniert beschimpft und Banales erzählt. Es wird gestritten und gebeichtet. Man kennt sich, man mag sich. Oder eben nicht, wie in einer Familie. Plötzlich tritt der Tod in den Raum und bringt Leben in die Bude.

ÜBER RAUHEM GRUND ist eine Gemeinschaftsproduktion der DFFB und arte.

Mehr zum Film hier

Published on July 17, 2012