Offizieller Kinostart von Hagazussa am 17. Mai 2018

Am 17. Mai 2018 wird der DFFB-Spielfilm HAGAZUSSA (R/B: Lukas Feigelfeld, K: Mariel Baqueiro, P: Simon Lubinski, Lukas Feigelfeld) in ausgewählten, deutschsprachigen Kinos starten. Zuständig für die offizielle Kinoauswertung ist der Verleih Forgotten Film Entertainment. Um die VOD-Vermarktung wird sich Indeed Films kümmern.

HAGAZUSSA ist die dunkle Sage einer Frau und ihres Kampfes um den eigenen Verstand. In einer Zeit, in der heidnischer Glaube an Hexen und Naturgeister Angst und Schrecken in den Köpfen des bäuerlichen Volks verbreitete, erforscht Hagazussa, den schmalen Grat zwischen altertümlicher Magie, Glaube und Wahn.

Nach seiner erfolgreichen Weltpremiere beim Fantastic Fest in Austin, bei dem er den Next Wave Award als Bester Film erhielt, wurde HAGAZUSSA auf renommierten Festivals wie dem CPH:PIX, dem BFI London Film Festival und dem Filmfestival Max Ophüls Preis gezeigt.