2 erfahrene Schauspielerinnen gesucht

**Ein Mädchen verläuft sich in einem blutrünstigen Wald und fühlt sich überraschender Weise ganz wie zu Hause.**
Für einen mit 20.000€ vom BKM geförderten Kurzfilm mit dem Titel DERP GIRL suchen wir ab sofort zwei erfahrene Schauspielerinnen.
Es handelt sich um ein feministisches Horrormärchen, welches, sofern vor dem Hintergrund des Corona- Ausbruchs möglich, im Sommer 2020 in Berlin und Brandenburg über 4 DT gefilmt wird.
Produziert wird der Film von Alexandra Georgi, Android Dreams Film und Olivia Stubbe, Grey Feather Films, welche zugleich die Regisseurin ist.
Die Positionen sind, angelehnt an die Tarif Info FFS, vergütet. Folgende Figuren sind zu besetzen:
KASSY, Spielalter 17-27 Jahre:
Kassy ist auf den ersten Blick eine entschlossene junge Frau, die in der Instagram-Welt auf Ruhm zusteuert. Letztlich hat Kassy ihren Platz in der Welt jedoch noch nicht gefunden. Als sie sich in einem verzauberten Wald verirrt, gerät ihre Sicht auf die Dinge vollends ins Wanken.
DIE ALTE, Spielalter 60-99 Jahre:
Die Figur ist angelehnt an die der Baba Jaga, einer alte Hexe, welche in den sowjetischen Märchen eine sehr prominente Rolle einnimmt. Sie lebt unabhängig und allein einem verzauberten Wald und ist entsprechend fit. Sie hat wenig Interesse an der Außenwelt und noch weniger Mitleid mit denen, die sich in ihrem Wald verirren.
Bitte richtet eure Bewerbung an
MOC.L1590963879IAMG@1590963879SMLIF1590963879REHTA1590963879EFYER1590963879G.GNI1590963879TSAC1590963879

 

01778528649

Email

Zurück