Junger Dok-Film in Ringenwalde

An einem langen Wochenende im Spätsommer zeigt der Kukuum e.V. in Kooperation mit der DFFB vier ausgezeichnete Dokumentarfilme im historischen Festsaal des Gasthofs zur Eisenbahn in Ringenwalde (Uckermark).

Die Regisseur:innen, Teilnehmende eines Dokumentarfilmseminars der DFFB, werden ebenso wie dessen Leiter Andres Veiel anwesend sein. Damit laden wir endlich wieder alle Interessierten dazu ein, gemeinsam Filme auf der großen Leinwand zu schauen und über diese vier sehr eigenen Blicke auf die Welt ins Gespräch zu kommen.

Eine wunderbare Gelegenheit, um tolle Filme zu sehen und gleichzeitig ein Wochenende in der schönen Umgebung der Uckermark zu verbringen!

 

Programm

LIEBES ICH
Luise Makarov, 2017, 102 min
Freitag, 26.08.2022, 19:30 Uhr

BÜRGERMEISTER, WITWE, SCHÄFER, DRACHE
Eliza Petkova, 2020, 97 min
Samstag, 27.07.2022, 18:00 Uhr

A BLACK JESUS
Luca Lucchesi, 2020, 92 min
Samstag, 27.08.2022, 20:30 Uhr

INSURGENTE
Tonio Hecker, 2021, 179 min
Sonntag, 28.08.2022, 11:00 Uhr

 

Location

Gasthof Zur Eisenbahn
Dorfstraße 6
17268 Temmen-Ringenwalde

Zurück