WORKSHOP Schauspielführung

8.+9.6.2019 in der filmArche

Was braucht ein*e Schauspieler*in um zu spielen?
In diesem 2-tägigen Workshop geht es um das Nachvollziehen des schauspielerischen Prozesses, um schauspielerische Techniken und ihre Anwendung von Seiten der Regie.
Neben allgemeinen Körper- und Aufwärmübungen sowie kleinen Einblicken in Schauspieltheorie, wird das Erarbeiten konkreter Szenen in Kleingruppen im Vordergrund stehen. Dabei werden die Workshopteilnehmer*innen abwechselnd die Rolle der Regie und des Schauspielens einnehmen, um Schauspielführung aus beiden Perspektiven erfahrbar zu machen. Es gibt die Möglichkeit eine eigene Szene vorab zu schicken, für 2 Personen oder monologisch. Geleitet wird der Workshop von Márton Nagy.

Info und Anmeldung über https://workshops.filmarche.de/event/schauspielfuhrung

Email

Zurück