Arsenal Symposium: Recht auf Öffentlichkeit – Arbeit mit TV-Archiven

Am 23. September findet in Berlin ein ganztägiges Symposium zu Fernseharchiven und dazu, wie man deren Bestände für die Forschung und kulturelle Bildung verfügbar machen kann, statt. Am Beispiel der FilmemacherInnen Navina Sundaram, Harun Farocki und Sohrab Shahid Saless sollen konkrete Modelle entwickelt werden, gemeinsam mit den Sendern und anderen gesellschaftlichen AkteurInnen den Zugang und die Öffentlichkeit der öffentlich-rechtlichen Archivbestände und damit die Vergegenwärtigung von Filmgeschichte zu sichern.

Mehr Informationen und das Programm finden Sie unter: https://www.arsenal-berlin.de/de/kino-arsenal/programm/einzelansicht/article/8447/2803.html

Email

Zurück