Assistent:in Schnitt & Postproduktion für das funk-Format TRU Doku (m/w/d)

DAS IST DRIVE beta.

DRIVE beta ist ein Digital Studio aus Berlin. Wir entwickeln, produzieren und verbreiten Bewegtbild mit einer neuen Generation von Medien- und Meinungsmacher:innen. Mit diesem Angebot richten wir uns an alle, die erfolgreich und innovativ mit Videoinhalten im Netz kommunizieren wollen – von der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt bis zur internationalen Brand. DRIVE beta ist Teil der DRIVE Family mit Büros in Kopenhagen, Oslo und Berlin und Kunden wie funk, ZDF, Warner Music, SWR, mdr und Podimo.

 

BIST DAS DU?

Du bist gut organisiert, technisch versiert und interessierst dich für die Welt der Videoproduktion. Du hast Erfahrungen mit Adobe Premiere, weißt wie man ein Videoprojekt vor- und nachbereitet und kannst kleinere Schnittaufträge eigenständig umsetzen. Erste Berührungspunkte hattest du auch schon mit Themen wie Sound Mix, Color Grading und File Transfer über FTP Server. Du hast Bock, dich weiter in diese Welt zu nerden, viel über Videoproduktion zu lernen und unser Team aus festen Media Producer*innen und freien Cutter*innen mit deinem Wissen und Organisationstalent bei der Arbeit zu unterstützen.

 

DANN IST DAS DEIN JOB.

// Du strukturierst und organisierst Postproduktionsprozesse für verschiedene Inhalts- und Formatmarken – insbesondere für das funk-Format TRU Doku..

// Du sorgst für reibungslose Abläufe von der Anlieferung der Drehmaterialien bis zur Ausgabe und Archivierung fertiger Filme.

// Du hilfst Redakteur*innen und Autor*innen bei der Sichtung und Vorauswahl von Inhalten.

//Du schneidest Content für Social Media Plattformen.

// Du bereitest Schnittprojekte in Premiere vor und nach und behältst dabei den Überblick über alle Dateien und Arbeitsschritte.

// Du wirst angemessen vergütet und fest angestellt.

 

Schick uns deine Bewerbung mit Lebenslauf, Arbeitsproben von digitalen Inhalten und deiner Gehaltsvorstellung an .

In einigen Bereichen sind wir bei DRIVE beta schon divers, in anderen wollen wir definitiv noch vielfältiger werden. Bewerbungen von BIPoC, von Bewerber:innen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte, unabhängig von Alter, Religionszugehörigkeit, sexueller Orientierung, Genderidentität oder einer Behinderung sind daher besonders erwünscht. Ein Uniabschluss ist toll, aber einige unserer Mitarbeiter:innen haben noch nie eine Uni von innen gesehen, und das ist auch gut so.

http://www.drivebeta.de

E-Mail

Zurück