Ausschreibung WDR Ressortvolontariat „Fiktionales Erzählen“

Ressortvolontariat Fiktionales Erzählen

Einsatzort: Köln
Startdatum: 01.04.2021
Berufsfeld: Redaktion
Art der Anstellung: Vollzeit

Babylon Berlin, Tatort oder Blockbuster-Podcasts – das fiktionale Programm des WDR reicht vom Fernseh-Event über Reihen und Serien bis hin zu besonderen Kino-Ko-Produktionen. Außerdem betreibt der WDR die größte und erfolgreichste Hörspielproduktion im deutschsprachigen Raum mit einem prominenten Podcast-Angebot. Erzähl mit uns spannende und berührende Geschichten, im Radio, im Fernsehen und auf digitalen Plattformen. In unserem zweijährigen Volontariat lernst du, wie die fiktionalen Redaktionen im WDR arbeiten und bekommst neben einer fundierten dramaturgischen und journalistischen Ausbildung jede Menge praktischer Erfahrung.

ZIELE UND INHALTE
– Mitarbeit beim Entwickeln fiktionaler Stoffe
– Bewerten von Stoffangeboten und Teilnahme an der Diskussion in der Redaktion
– Feedback geben zu Treatments, Drehbüchern, Audioskripten und -Projekten
– Mitarbeit an Produktionsvorbereitung und Sendungsvorbereitung
– Bewerten von Besetzungsangeboten
– Sichten und Kommentieren von Mustern und Schnittfassungen
– Steuerung von Presse- und Social-Media-Maßnahmen
– Begleiten von Inszenierungen im Hörspielstudio
– Mitarbeit bei der Programmgestaltung der Audiowellen und Podcasts
– Betreuung erster eigener Projekte in enger Anbindung an Redakteur*innen
– Mitarbeiten in verschiedenen Redaktionen des WDR, ggf. auch in externen Stationen

DAS BRINGST DU MIT
– Lust auf crossmediales Erzählen
– Erste Erfahrung bei der Entwicklung fiktionaler Stoffe
– Interesse an fiktionalen Video- und Audio-Formaten
– Erfahrung mit digitalen Verbreitungsplattformen
– Abgeschlossene Berufsausbildung oderabgeschlossenes Studium oder gleichwertige Qualifikation durch Berufserfahrung

DAS BIETEN WIR DIR
– 24 Monate Ausbildung zum*zur Redakteur*in
– persönliche und individuelle Betreuung
– Seminare mit journalistischem Schwerpunktgemeinsam mit anderen Volontär*innen des WDR
– Ein vielfältiges Umfeld, nette Kolleg*innen
– Ausbildungsvergütung 2.059,00 Euro monatlich im ersten und 2.166,10 Euro im zweiten Jahr

BEWERBUNG
Zu deiner Online-Bewerbung gehören:
– Anschreiben mit deinen vollständigen Kontaktdaten
– Lebenslauf
– Ein Video oder Audio von max. 2 Minuten, in dem du dich selbst vorstellst
– Zeugnis über abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Studium (oder Ausbildungs-/Studienbescheinigung, wenn du bald fertig bist)
Wenn vorhanden: Arbeitsproben und Zeugnisse aus dem Bereich Fiktion, Unterhaltung und/oder Journalismus

Ausschreibungsende: 18. November 2020

Die Bewerbungsgespräche finden am 26. Januar 2021 in Köln statt.
Start des Volontariates: 1. April 2021
Bei Fragen erreicht ihr uns per Mail (ed.rd1607147650w@tai1607147650ratno1607147650lovtr1607147650osser1607147650)
oder telefonisch unter 0221/220-2116.

Hier bewerben: bewerbung.wdr.de

Email

Zurück