Babelsberger RBB-Movie sucht: Ausstattung, Catering, Kameraassistenz, Licht

Hallo zusammen! Für unseren Abschlussfilm an der FILMUNIVERSITÄT BABELSBERG suchen wir händeringend nach Unterstützung. Der Kurzfilm wird vom RBB unterstützt und soll ab dem 30. AUGUST an 10 DREHTAGEN im Berliner Umland gedreht werden. Es handelt sich um eine drei Generationen übergreifende fiktionale Geschichte über Tochter, Mutter und Großmutter auf einem Tomatenhof und behandelt die Themen Familie, Natur und Geschmack. Noch kürzer: Wer gerne draußen ist und TOMATEN liebt, ist bei uns genau richtig.

Unterstützung brauchen wir aktuell vor allem hier:

– SZENENBILD: Da uns unsere Szenenbildnerin leider aus terminlichen Gründen nicht mehr aktiv begleiten kann, suchen wir kurzfristig für zwei noch unfertige Innenräume (Küche/Schlafzimmer) und für das gesamte Set wen für die Ausstattung sowie Assistenzen, die gerne mithelfen. Weitere Sets sind ein tolles Großgewächshaus, ein verwunschener Garten und ein malerischer Innenhof, welche alle bereits fertig vorbereitet sind.

– Wir suchen auch nach einem/einer leidenschaftlichen SET-KÖCHIN/KOCH für die tägliche Versorgung des 20köpfigen Teams. Für Frühstück ist bereits gesorgt. Küche, Besteck und Geld zum Einkaufen wird bereitgestellt. Wer gerne in nettem Umfeld kocht, ist bei uns genau richtig!

– Für unser KAMERA-Department sucht unsere Kamerafrau noch nach tatkräftigen Unterstützer/innen. Kamera-Assistenzen sowie Beleuchter/innen. Wer Bock auf die Arbeit mit geiler Kamera- und Lichttechnik unserer Filmuniversität hat, hat hier die Chance!

Wenn ihr mehr über das Projekt oder die Aufgaben erfahren wollt oder ganz andere Fragen habt, könnt ihr euch gern jederzeit an mich wenden!

Viele liebe Grüße
und bleibt gesund!
Gerrit (Producer)

E-Mail

Zurück