Cas­ting – Thea­ter­stück

Jeder hat sein Grab

Zum Inhalt des Stücks:

Ahl­am und Aid, zwei Deut­sche mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund, tref­fen sich in einer Lei­chen­hal­le, um über die Bestat­tung ihres Vaters zu spre­chen. Ahl­am besteht dar­auf, ihn in Deutsch­land zu beer­di­gen und Aid will sei­nen Vater in sei­nem Hei­mat­land bei­set­zen las­sen. Das Stück behan­delt die­sen Kon­flikt in einer inter­es­san­ten Geschich­te über Ent­frem­dung, Exis­tenz und Tod.

Zu beset­zen sind fol­gen­de Rol­len:

Ahl­am
Aid
Herr Mül­ler (Bestat­ter)
Sän­ge­rin (ara­bisch­spra­chig)

Das Cas­ting fin­det statt:

am: Frei­tag, den 12.01.2024
von: 19.00 – 21.00 Uhr
hier: Moza­ik, Gru­ne­wald­stra­ße 87, 10823 Ber­lin

E‑Mail