Corona Resilience Storys

Sehr geehrte Studierende,

mein Name ist Nils Hauschopp. Ich arbeite als studentische Hilfskraft für das YEEES-Projekt (Yields of Evocative Entrepreneurial Approaches on Environment and Society) an der Universität Vechta. Als Teil des Projektes findet vom 07.01.2021 bis 28.01.2021 ein Digitalcamp unter dem Titel „YEEES Digital Camp – Corona Resilience Stories“ statt. Zielgruppe des Camps sind Studierende und Doktorand*innen, hauptsächlich aus unseren Projektländern: Deutschland, Mosambik, Namibia und Südafrika. Ziel des Camps ist es, dass die Teilnehmer*innen lernen, selbst ein Video oder Podcast zu erstellen. Dabei sollen die Teilnehmer*innen kreative und innovative Wege darstellen, die zeigen, wie mit dem Corona-Virus umgegangen wird und wurde (Dies sind die „Corona Resilience Stories“).

Mein Anliegen, dreht sich um die Kategorie „Video Production“. Uns fehlt für diesen Themenbereich (neben weiteren Kategorien wie Storytelling und Data Protection) ein Fachmann oder eine Fachfrau, der oder die sich zutrauen würde, das Thema „Video Production“ online zu vermitteln und auch für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung zu stehen. Uns geht es hierbei um den Bereich des Videodrehens, Videoschneidens und der Nutzung von Audio/Sound in Videos.

Als Termin haben wir den 14. oder 15.01.2021 im Auge. Über flexible Zeiten in der KW 2 von 2021 können wir gerne ins Gespräch kommen.
Wenn es möglich ist, würde ich mich freuen, wenn Sie den Aushang in den E-Mail Verteiler Ihrer Hochschule setzen können.
Falls Sie weitere Fragen haben oder mehr Information benötigen, melden Sie sich gerne bei mir (ed.at1611619027hcev-1611619027inu@p1611619027pohcs1611619027uaH.s1611619027liN1611619027).

Wir freuen und bedanken uns 😊
Mit freundlichen Grüßen
Nils Hauschopp

Email

Zurück