Cutter/in für Kinderkurzfilmprojekt gesucht

Für ein experimentelles Kinderfilmprojekt zum Thema Mobbing, Fußball und Solidarität wird ein/e Cutter/in gesucht.

Gedreht wurde an fünf Tagen an einer Schule und auf einem Fußballplatz in Sachsen-Anhalt mit Kindern im Alter von 9-11 Jahren. Das Drehbuch wurde von den Kindern basierend auf ihren eigenen Erfahrungen mitgestaltet und geschrieben. Autorenpate ist Stephan Seidel, der auch Regie geführt hat. Gefördert wird das Projekt von „Kultur macht stark.“

Der Schnitt soll bis spätestens 26. 9. 21 abgeschlossen sein und der Kurzfilm eine ungefähre Länge von 10-15 Minuten haben.

Wenn möglich sollte auch das Color Grading mit z. B. DaVinci übernommen werden. Arbeitsplatz bevorzugt in Leipzig oder Berlin. Bei Interesse bitte eine e-mail mit Show-reel und Kurzvita schicken an:

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

E-Mail

Zurück