cutter*in gesucht für Titelsequenzen für den narrativ experimentellen Musik-Film Silence Song

Hallo,

Ich bin studierende im Bereich Experimentalfilm an der HFBK Hamburg.
ich bin auf der Suche nach einer/*m sehr guten Cutter-Studierenden, die/der mir die Titelsequenzen aufpoliert :-).
Es handelt sich um meinen Abschlussfilm den ich an der HFBK Hamburg aktuell drehe: Silence Song.
Insgesamt ist es eine überschaubare Menge von zirka 15,15 min, die es zu bändigen gilt.

Die Titelsequenzen stehen zwischen den einzelnen Episoden. Es wär ein großer Gewinn, dich mit deinem Können dabei zuhaben!
Das tolle es gibt eine Zeitbegrenzung bis 2020 – bis dahin möchte ich den Film gern fertig haben :-),

( 6 von 8,5 Episoden sind abgedreht. die 2,5 drehen wir erst Mitte 2019, wobei der 1. Teil der 8. noch Mitte Dezember gedreht werden soll.)
Hast du Bock darauf? – wichtig – ich arbeite mit Avid.

Hier nun aber zum Content:
# Inhalt des Films Silence Song

EXISTENTIELL, ESSENZIELL, EXPERIMENTELL.

EIN POP-PUNK-OPER-MUSIK-SPIELFILM!
Silence Song handelt von einer jungen Frau, die auf einem Piano die Töne der C-DurTonleiter über die verschiedenen Oktaven einer Klavierklaviatur verteilt spielt, in den stillen Zwischenräumen entsteht ihr ureigenes Lied. Mit den verschiedenen Tiefen und Höhen der am Klavier erzeugten Töne werden Beziehung als Schemata dargestellt, abhängige, co-abhängige, in der Entwicklung hin zu positiven gleichwertig befreiter und (kollektiv) kreativer Beziehung. Darin entfalten sich verschiedene Blicke von Frauen, sowie auf Frauen.

Der systemische Film entsteht aus einer Reihe von 8 Kurzfilmen/Episoden.

Gern weitere Informationen auf meiner Webseite – https://www.annettstenzel.net – und per Mail!
Ich freue mich von dir zu lesen oder zuhören!

Best regards &

liebe Grüße,

Annett

//////////////////////////////////////////////////////////
Annett Stenzel
contact:
Tel: 0049 -17675935830

______________________________
Annett Stenzel

///SILCENCE SONG///
https://www.annettstenzel.net

Email

Zurück