Darstellerin für Kurzfilm gesucht (HR, Spielalter 55-65 Jahre)

Für unseren Kurzfilm EVALUATION suchen wir eine Protagonistin.
Wir suchen BESUCHERIN (HR, weiblich, Spielalter 55-65 Jahre).
Basisdaten:
Titel: EVALUATION
Kurzfilm, ca. 12-15 Min
Genre: Kunstfilm, Horror, Science Fiction
Regie: Matti Reißig
Kamera: Svea Immel
Produzent: Sebastian Hermann
Synopsis:
Eine Wohnung entpuppt sich als Gefängniszelle. Eine junge Frau wurde offenbar vom BEWOHNER ermordet.
Die BESUCHERIN, betritt die Wohnung und dokumentiert den Vorfall, ausgestattet mit Formularen und einem Ensemble aus kompliziert wirkenden Apparaturen.
Eine Routineaufgabe, wären da nicht ein mysteriöser Zettel in der Hand der Toten und das beunruhigende Gefühl, dass es ihr schwer fällt die nötige emotionale Distanz zum Bewohner zu wahren, während dieser sich vollkommen bereitwillig ihrer Untersuchung unterzieht. Nach einem stummen Verhör, ohne Worte, mit Hilfe einer Maschine, direkt an den Körper des Bewohners angeschlossen, wird eine schreiende Kreatur aus dem Mund der Besucherin geboren.

EVALUATION verwendet Science Fiction- und Horrorelemente, lässt sich aber nicht wirklich einem Genre zuordnen. EVALUATION ist ein sui generis-Film, ein Film eigener Gattung mit Tendenz zum Kunstfilm.
Die Figuren tragen keine Namen, es wird kein Wort gesprochen, EVALUATION wird über rein filmische Mittel erzählt. Der Kern von EVALUATION liegt nicht im Plot. Durch die dezidiert filmische, sehr dichte Nutzung seiner erzählerischen Mittel und ein präzises, nuanciertes erzeugt EVALUATION eine sogartige Wirkung, die letztendlich zum rein emotionalen Begreifen führen wird – einem inneren Zusammenhang folgend, der weit über die Ereigniserzählung hinaus geht.
EVALUATION wird in zwei Blöcken gedreht.
Drehzeitraum für Block 1 wird Mitte Oktober 2019 sein, geplant sind fünf Drehtage im Studio in Berlin.
Der Drehzeitraum für Block 2 folgt dann Anfang 2020 mit ca. 3-4 Drehtagen im Greenscreen Studio in Berlin.
Bei EVALUATION handelt sich um ein Projekt von Studierenden des filmArche e.V., eine Gage wird nicht gezahlt.
Das Material wird nach Fertigstellung in vollem Umfang zur Verfügung gestellt.
Ein Casting/Screentest findet Mitte/Ende September 2019 in Berlin statt.
Bei Interesse schicken wir euch gerne das Drehbuch und eine Produktionsmappe mit Moodboards und Visualisierungen zu.
Schickt uns bitte drei Bilder von euch und, wenn vorhanden, Demobandmaterial oder einen Link zu eurem Profil bei filmmakers, castforward, etc.
Kontakt: moc.g1568862263issie1568862263ritta1568862263m@itt1568862263am1568862263

Email

Zurück