Der Kompromisskandidat

Der Kurzfilm „Der Kompromisskandidat“ ist zum einen ein Abschlussprojekt der dffb und soll zum anderen einen ersten Eindruck einer geplanten 90 Minütigen Erzählung vermitteln.
Wir haben einen Ausfall im Ton und suchen für morgen, Mittwoch 27.3.- Freitag Mittag 29.3.

Der Dreh in einem Hotel in Brandenburg statt. Eine Übernachtungsmöglichkeit ist gegeben. Eine kleine Gage können wir zahlen.

Thematisch behandelt es die Geschichten verschiedenster Figuren, die das Schicksal an diesem Ort zusammen führt und die auf ihre Art und Weise das Glück suchen. Alles mit einem Hauch magischem Realismus.

Regisseur Benjamin Tholen und Kameramann Marius Flucht haben gemeinsam bereits einige Projekte realisiert, u.a. den Rbb – Movie „Waldo“.

Meldet euch gerne telefonisch: 0151-23 42 6363 oder per Email: moc.l1556243990iamg@1556243990tadid1556243990nakss1556243990imorp1556243990mok1556243990

Email

Zurück