Dringend Tonmeister gesucht!!

Liebe Filmschaffende,

Für unseren Kurzfilm „Verminderte Sicht“ sind wir dringend auf der Suche nach einem Tonmeister.

Drehzeitraum ist vom 03.02.-10.02.2020 in Berlin, dazwischen sind drei Tage Pause am 06.,07. und 08. Februar. Wir haben also insgesamt fünf Drehtage.
Bei Interesse schicke ich dir gerne die Projektmappe, das Drehbuch und/oder die Crew-Liste.

Worum es geht:
Durch den plötzlichen Tod der
Mutter verlieren Santi und sein Vater Gabriel ihre persönliche Bindung zueinander. Sie reden kaum mehr miteinander, tauschen sich nicht mehr aus und leben aneinander vorbei. Durch den überraschenden Besuch von Santis großem Bruder Adriano, der direkt nach dem Tod der Mutter ausgezogen ist, erlangen beide einen Ansprechpartner, der ihnen zu dem rät, was sie am wenigsten wollen: Mit dem Anderen reden und in einen Austausch kommen.
Wir wollen das Gefühl vermitteln, wie es ist, wenn Zuhause nicht mehr Zuhause ist, sondern eher einfach nur ein Ort, wo man schläft. Wie es ist, wenn ganz leise laut ist. Und die zwischenmenschliche Spannung zwischen zwei Menschen mit einem lauten Knall beenden!

Da wir die finanziellen Möglichkeiten nicht haben, können wir keine Gage zahlen. Jedoch bieten wir hochwertige Qualität in allen Bereichen, drehen unter anderem mit einer RED 5k Kamera, engagieren die Schauspieler per Rückstellungsvertrag, und sind ein hoch motiviertes Nachwuchsteam, was mit vollem Herz dabei ist. Wir haben teils sehr erfahrene Leute dabei und versuchen, das Ganze so professionell wir möglich zu gestalten.

Kontakt über moc.l1586401924iamg@1586401924negar1586401924fnaha1586401924on1586401924

Famose Grüße!
Noah Tinwa

Email

Zurück