!!DRINGEND/ URGENT!!! „Kameramensch“ (m/w/d) gesucht

Da mir -aus privaten Gründen- mein Kameramann abgesprungen ist, suche ich nun Händeringend jemanden, der bei meinen Kurzfilm zum Thema „Armutsschatten“ (weitere Infos unter: http://www.armutsschatten.de unter dem Punkt „Wettbewerbe“) an der Kamera unterstützen kann.

Zu den Eckdaten: Drehen möchte ich am Samstag, den 13.06. UND Sonntag, den 13.06. in Berlin. Es kann auch sein, dass wir mit einem Drehtag auskommen. Aber plant bitte zur Sicherheit den ganzen Samstag sowie mindestens den halben Sonntag ein.

Es handelt sich leider um eine Low-Budget Produktion, ich kann höchstens 100€ bieten, da ich das erstmal alles selber mit wenigen finanziellen Mitteln anpacke. Aber, wenn wir gewinnen sollten, wird der Gewinn natürlich gleichmäßig unter uns aufgeteilt.

Das Ganze wird natürlich unter Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen umgesetzt – sprich: Es wird am Set getestet und auf den Abstand geachtet. Und für Pizza und Getränke wird am Set ebenfalls gesorgt.

Das klingt interessant für dich? Super 😊 Dann bewerbe dich gerne -unter Angabe ob du eigenes Equipment hast oder nicht- unter :

Ich freue mich auf eure Bewerbungen 😊

Liebe Grüße
Anna

Email

Zurück