Edi­to­rin für Kurz­film gesucht /​​ Ber­lin

Für mei­nen No-Bud­get-Kurz­film “ Wil­de Jagd“ einen Mys­tery­thril­ler  bin ich nach dem Dreh letz­ten Spät­som­mer nun auf der Suche nach einer Edi­to­rin für den Schnitt. Ich suche jeman­den der Zeit, Lust und auch Tech­nik mit­bringt und ger­ne einen Kurzfilm/​ mit­tel­lan­gen Film schnei­den möch­te im Janu­ar /​ Febru­ar. Es wäre schön, wenn du in Ber­lin wohnst und deutsch sprichst. Lei­der kann ich nur eine gerin­ge Auf­wands­ent­schä­di­gung bie­ten, da das Pro­jekt über crowd­fun­ding und eigen­fi­nan­ziert ist; es wird jedoch einen pro­zen­tua­len Gewinn-Anteil bei der kom­mer­zi­el­len Ver­wer­tung geben. Der Film wird auf natio­na­len und inter­na­tio­na­len Film­fes­ti­vals ein­ge­reicht und ihr bekommt die cre­dits. Span­nen­der Cast, span­nen­de Sto­ry, teils Impro­sze­nen und für Musik und Ton sind bis­her auch sehr span­nen­de Künst­le­rIn­nen mit dabei. Schreibt mir gern per mail Infos zu euren bis­he­ri­gen Arbei­ten. Ich wür­de mich sehr freu­en von Euch zu hören! mail: claudiaploeckl@​gmail.​com

E‑Mail