Erfahrene Filmeditorin sucht neue Projekte – 2023

Kapazitäten ab Ende 2022/Anfang 2023.
Erfahrung sowohl im Dokumentarfilm Bereich –Art-House/unabhängigen Produktionen–, als auch im Fiktion (feature, Kino- und Mittellang Formaten bei unabhängigen Produktionen) und gemischten Genres/experimentellen Projekten.

Eigenen Schnittplatz mit Avid.
Arbeitssprachen: Deutsch/Englisch/Spanisch/Katalanisch/Französisch

Wenn du etwas Budget für den Schnitt geplant hast, melde dich gerne!
Arbeitsproben und Links schicke ich nach Anfrage.

Ich freue mich darauf!

E-Mail

Zurück