Europäisches Filmprojekt

Hallo Zusammen!

Wir studieren an der Filmakademie Baden-Württemberg.
Im Moment arbeiten wir an unserem europäischen Filmprojekt und suchen Leute, die mitmachen wollen!

Wir planen verschiedene Perspektiven von Europäer*innen am Europatag einzusammeln. Aus den einzelnen Beobachtungen der Menschen soll ein gemeinsamer 60-minütigen Dokumentarfilm entstehen. Im Laufe des Films werden wir durch Fenster in verschiedene europäische Länder schauen und sehen unterschiedliche Landschaften, Siedlungen und Alleen. Das eingereichte Filmmaterial wird später Menschen aus einem anderen
europäischen Mitgliedsstaat gezeigt und deren Gedanken dazu werden aufgezeichnet.

Was machen Deine Nachbarn am Europatag?
Siehst Du Menschen, die demonstrieren, oder Einzelpersonen, die sich aktiv
für ein friedliches und solidarisches Europa einsetzen?
Oder siehst Du irgendwas ganz anderes, total abgedrehtes?
Passiert etwas, das Dich interessiert oder das Dich aufregt vor Deinem Fenster?
Wir wollen alles, was am Europatag zu sehen ist!

Fall Du Lust hast, schick uns gerne Deinen persönlichen Blick auf Europa!
Vielleicht hast Du sogar Lust, an dem Projekt weiterzuarbeiten und Teil des Kernteams zu werden (wir suchen noch Producer*innen, Editor*innen und Leute, die generell mit uns über das Projekt sprechen wollen).

Hier alle Infos: whoiseurope.info
Und auf Instagram: whoiseurope
https://www.instagram.com/whoiseurope?r=nametag
Wir freuen uns, wenn Du unsere Vision eines gemeinsamen Films teilen magst!
Für Fragen erreicht man uns am besten unter:

Wir freuen uns darauf, von Euch zu hören!
Maite
_______________

Maite Bengsch / Producerin
Filmakademie Baden-Württemberg

+49 171 2684165

Email

Zurück