Call for Applications: 5. Filmnetzwerk Pitch @ achtung berlin Filmfestival

Es ist wieder soweit: Ab sofort und bis zum 20. März kannst du dich als Filmnetzwerk Mitglied für die Teilnahme am 5. Filmnetzwerk Pitch bewerben, der in Kooperation mit dem achtung berlin Filmfestival am Freitag, den 22. April 2022 stattfinden wird.

Wir freuen uns schon auf dich und sind gespannt auf dein Filmprojekt!

Willkommen sind Projekte aus den Bereichen Spiel-, Kurz-, Animations-, Dokumentarfilm und Serie für alle Plattformen, die sich aktuell im Stadium der Entwicklung bis Produktion befinden.

Der Filmnetzwerk Pitch ist das Schaufenster für Filmtalente aus Berlin. Im Rahmen der Branchentage des achtung berlin Filmfestivals präsentiert sich eine Auswahl Berliner Drehbuchautor*innen, Regisseur*innen und Producer*innen mit ihrem Filmprojekt vor Fachpublikum und erhält im Anschluss professionelles Feedback.

Für die Teilnehmenden bietet der Pitch eine Bühne für ihr Projekt, um Partner*innen zu gewinnen, Feedback von Expert*innen aus den Bereichen Produktion, TV, Verleih zu bekommen und Finanzierungs- und Auswertungsstrategien zu diskutieren. Zur Vorbereitung nehmen die Teilnehmenden an einem Pitch-Training teil.

Der Pitch findet voraussichtlich in Präsenz und unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen statt.

Zur Bewerbung sende uns bitte das ausgefüllte Bewerbungsformular, einen Lebenslauf inkl. Filmografie (max. 2 Seiten) und eine Projektskizze (max. 2 Seiten) bis zum 20. März 2022 in einem gesammelten PDF an .

Die Bewerbung ist nur für Filmnetzwerk Mitglieder möglich. Die Teilnahme am Pitch@achtung berlin und am Pitch Training ist kostenlos. Beide Veranstaltungen finden zweisprachig in Deutsch und Englisch statt. Daher können Bewerbungen in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden. Für das Pitch Training sind Grundkenntnisse in Deutsch und Englisch nötig. Studierendenprojekte sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Weitere Infos zum Pitch und zur Bewerbung findest du hier.

Zurück