Filmklub 35K: Filmgespräch mit Radu Jude & Ada Solomon

Der studentische Filmklub 35K lädt ein zum Gespräch mit Radu Jude & Ada Solomon, den diesjährigen Gewinner*innen des Goldenen Bären der Berlinale. Das Duo aus Rumänien wird uns Einblicke in die Entstehung von THE HAPPIEST GIRL IN THE WORLD, dem Spielfilmdebüt von Radu Jude, geben. Alle interessierten Gäste können den Film 24 Stunden vor der Veranstaltung online sehen: https://vimeo.com/535825225 (PW: 35Kpublic).

Synopsis: Delia, ein junges rumänisches Mädchen, kommt mit ihren Eltern nach Bukarest, um einen Preis abzuholen, den sie bei einem Wettbewerb einer Softdrinkfirma gewonnen hat. Der Preis ist ein schönes neues Auto. Alles, was Delia nun tun muss, ist, in einem Werbespot vor der Kamera zu stehen. Alles läuft gut, bis klar wird, dass Delia und ihre Eltern sehr unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was sie mit dem neuen Auto machen sollen. Derweil braucht der Sponsor des Wettbewerbs eine strahlende Preisträgerin mit einem ebenso strahlenden Lächeln. Eine böse Satire und ein psychologisches Porträt einer Gesellschaft, die durch ihre Versklavung an den Kapitalismus und das Konsumverhalten pervertiert ist.

 

Das Live-Gespräch findet via Zoom in englischer Sprache statt. Hier gelangt ihr zur Veranstaltung.

Zurück